Biographie

Lilly Hagg, 1971 in Wien geboren und in Oberösterreich aufgewachsen. Besuchte die Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik in Wien. Danach Arbeiten als Computergrafikerin und Kostümbildnerin. Studierte von 1994 bis 1998 bei Werner Liebmann an der Berliner Kunsthochschule Weißensee Malerei. 2000 Geburt eines Sohnes. Lebt und arbeitet seit 2002 im Burgenland. 2006 gewann sie den Förderpreis für Künstlerinnen im Burgenland. Sie arbeitet in Eitempera mit Ölkreiden und Buntstiften; Bleistift; Stoffcollagen. 

Ausstellungen

2006 Landesgalerie Burgenland / Eisenstadt / Förderpreis für Künstlerinnen im Burgenland / "Ich und die zwei"

2007 Landesgalerie Burgenland / Eisenstadt / x-art-festival / "Frauen-Macht-Erotik"

2011 Landesgalerie Burgenland / Eisenstadt /  "Alles klar? oder Die unterschwellige Sehnsucht nach der Ursuppe" + "Ruhige Vormittage" solo

2014 Galerie Eugen Lendl  / Graz / "Small Pieces" / "Nacktstücke"

2015 Galerie Uray & Klug / Graz / "Terrorquilt und Alles wieder gut?" solo

2015 Institut für Zeitverschiebung / Graz / "The Weave" / "Die Malerin"

2015 Galerie Eugen Lendl / Graz / "Small Pieces" / "Nacktstücke + Kleines Burgenland"

2016 Galerie Eugen Lendl / Graz / "Small Pieces" / "Nacktstücke + Kleines Burgenland"

2016 Art Bodensee / Galerie Eugen Lendl

2017 Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur / St. Florian / "collectors room - Sammeln - eine Leidenschaft - Erwin Lackner -

Eugen  Lendl"  / "Nacktstücke + Kleines Burgenland"

2017 Galerie Eugen Lendl / Graz / "Auf Tuchfühlung mit Carpaccio - Eine Frischzellenkur für die Malerei" solo